Helena Dell-Kolaschnik

Seit Jahren beschäftige ich mich mit der sehr lebendigen russischen Designszene. Ich habe persönliche Kontakte zu russischen Designern und Designstudios aufgebaut und Partner in Moskau und St. Petersburg gewonnen. Mit meinem Wissen und meinen Kontakten berate ich Ihr Unternehmen gern beim Einstieg in den russischen Markt. Auf Wunsch steuere ich die Realisation Ihrer Projekte durch russische Designer. Kontaktieren Sie mich: helena.dell@email.de

Freude!!!

Ich freue mich! Und dafür gibt es einen plausiblen Grund: meine Freundin Fine Kohl, die eine begnadete Illustratorin ist, wird mich bei der Ausführung meiner Masterthesis begleiten. Danke Fine!!

Advertisements

Filed under: Auf den ersten Blick, , , ,

Rating des Russischen Designs

Zum ersten Mal in der Geschichte präsentiert das russische Designmagazin »KAK« das Rating des Russischen Designs – wie ihn die Welt (in diesem Fall die Jury – Jonathan Barnbrook, UK; Oded Ezer, Israel; Fons Shadon, Niderlande; Steven Heller, USA; Alberto Ruggieri, Italien; Saffron Brand Consultants, UK; Shakespear Design, Аrgentina; Package&Design, China) sieht. Hunderte von Arbeiten der russischen Designer wurden angeschaut, 5 Beste zeige ich hier, weitere 95 können hier angeschaut werden.

Ich bedanke mich wieder bei Olga für den Hinweis!

Platz 1: Imadesign | Logo des WWF-Programms für die Rettung der Amur-Tiger
Platz 2:
Andrej Schellüto | Poster für Moskauer Tschehov-Theater
Platz 3:
Faldiny | Poster für die Ausstellung »89 Plakate« in Rahmen des Geschichtsforum 1989 | 2009: Europa zwischen Teilung und Aufbruch
Platz 3:
Dmitrij Makonnen | Serie der Plakate für die Konzerte der russischen Underground-Bands
Platz 4:
Julia Balaschowa | Illusrationsserie für das Snob-Magazin
Platz 5:
Anna Chörnaja | Pizzaverpakung – »Hawaii«, »Mexiko«, »Karibik«

Filed under: Auf den ersten Blick, , ,

Rückblick und Weitschau

Das zweite Semester hat begonnen und es ist an der Zeit zurück zu blicken, zu reflektieren und den neuen Plan aufzustellen. Seit Wochen habe ich mich davor gedrückt und hatte deswegen permanent schlechtes Gewissen. Heute kann ich stolz meinen Plan präsentieren, wenn alles danach läuft, wird doch noch alles gut! 🙂

Filed under: Auf den ersten Blick, , ,