Helena Dell-Kolaschnik

Seit Jahren beschäftige ich mich mit der sehr lebendigen russischen Designszene. Ich habe persönliche Kontakte zu russischen Designern und Designstudios aufgebaut und Partner in Moskau und St. Petersburg gewonnen. Mit meinem Wissen und meinen Kontakten berate ich Ihr Unternehmen gern beim Einstieg in den russischen Markt. Auf Wunsch steuere ich die Realisation Ihrer Projekte durch russische Designer. Kontaktieren Sie mich: helena.dell@email.de

Liquidation

Die russische Nachrichtenagentur »RIA Novosti« ist (WAR!) eine der größten Nachrichtenagenturen in Russland. Ihre Wurzeln reichen zurück bis 1941. 

Seit 20 Jahren ist »RIA Novosti« eine staatliche Informations-analytische Agentur. So gehören zu ihren Aufgaben auch die Veröffentlichung offizieller Verlautbarungen der russischen Regierung. Dennoch lautet ihr Credo: »Schnelligkeit, Unparteilichkeit und Unabhängigkeit von der politischen Konjunktur«.

Die Mitarbeiter wurden gestern, am 09.12.2013, von der Liquidation der Agentur überrascht. Laut LENTA.RU und anderen russichen Massenmedien, liquidierte der russische Präsident die Hauptnachrichtenagentur. Sattdessen wird eine neue Nachrichtenagentur »Russland heute« gegründet. Diese soll sich besonders mit der »Wiederherstellung der Gerechtigkeit gegenüber Russland (als eines der wichtigen Länder der Welt) und ihren guten Absichten« beschäftigen!

Seit über 5 Jahren gab es bei »RIA Novosti« ein Studio für Infografik. Zwei interessante junge Designer die bei »RIA Novosti« angestellt waren eröffneten den Tag des russischen Designs und der russischen Designer auf der TYPO Berlin 2013.

Leider ist es überhaupt noch nicht klar, was diese überaschende rekonstrukturierung für die Mitarbeiter der Nachrichtenagentur bedeutet.

Wer also einem guten Infografiker einen Job anbieten kann, meldet sich bitte bei mir, ich leite es gerne weiter!

Advertisements

Filed under: Auf den ersten Blick, , , , ,

4 Gewinner aus Russland bei ED-AWARDS 2012

Gleich 4 Arbeiten der russischen Designer wurden bei ED-AWARDS 2012 prämiert. Gratulation an die Gewinner!!

»Ermolaev Bureau«, Moskau,
Visuelle Identität, Gold:

Russische Nachrichtenagentur »RIA Novosti«, Moskau,
Foto-Korrespondenz, Bronze:

Russische Nachrichtenagentur »RIA Novosti«, Moskau,
Interaktive Infografiken, Bronze:

Ilya Ruderman, Moskau,
Schriftart, Bronze:




Filed under: Auf den ersten Blick, , , , , ,

Top 100 des russischen Designs in 2011

Internationales Jury, bestehend aus Astrid Stavro, Irma Boom, Felix Hartmut Beck, Pum Lefebure, Edo van Dijk, Veronique Vienne, Louis Gagnon, Pablo Lobato und Erik van Blokland, zeichnete Top 100 des russischen Designs in 2011 aus.

Auf meinem Blog stelle ich die ersten 10 vor, weitere 90 kann man hier betrachten.
Glückwunsch an alle Gewinner!!


Alexandr Vasin
Pixel-Illustriertes Buch, 4,57 Punkte



Ermolaev Buero
A-Moloko, CD, 4,5 Punkte



Alexandra Gutsch,
Illustrationen für das iPad-Buch »Design of Nature«, 4,33 Punkte



Studio Jurka Guzulaka (Ukraine)
Kalender aus Müllbeuteln, 4,29 Punkte


RIA Novosti,
Infografika für »The Moscow News«, 4,14 Punkte


Viktoria Semykina,
Illustrationen zum Gedichtband über Taiga, 4 Punkte



Dmitri Barbanel Zhdan Filippov,
Almanach für die Ermitage, 3,95 Punkte




Dmitri Zhe,

Illustrationen der Spielkarten »Mafia«, 3,93 Punkte



Studio Counterform,

CD für die Fotoausstellung »Portfolio Review Russia«, 3,93 Punkte




TomatDesign,

CD für eine Jugend-Organisation »Junior 8 Club«, 3,88 Punkte

 

 

Filed under: Auf den ersten Blick, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,